Kooperationen an der Anna-Siemsen-Schule

Im Rahmen der Berufsorientierung bieten wir, die Anna-Siemsen-Schule, Kooperationen für die allgemeinbildenden Schulen der Stadt und Region Hannover an.

Ziele und Zielgruppen:

Die Kooperation beider Schulen hat das Ziel, die Berufsorientierung der Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrgangs zu intensivieren. Die Anna-Siemsen-Schule bietet Kooperationen in 4 verschiedenen Berufsfeldern an.

Die Klassen der Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen, Oberschulen, Kooperierten Gesamtschulen, Integrierten Gesamtschulen und der Gymnasien haben die Möglichkeit den fachpraktischen Unterricht ausgewählter Berufsfelder an unserer Schule über einen längeren Zeitraum kennenzulernen. Die Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Klasse entscheiden sich für ein Berufsfeld und besuchen z. B. im 1. Halbjahr eines Schuljahres an jedem Donnerstag die Anna-Siemsen-Schule.

Zeiträume:

Die Kooperationen können über einen Zeitraum von einem Schulhalbjahr, einem ganzen Schuljahr oder auch über zwei Schuljahre, z. B. als Profilkurs Technik abgeschlossen werden.

Berufsfelder und Unterrichtszeiten:

Die Kooperationen werden in den Berufsfeldern Hauswirtschaft, Körperpflege (Kosmetik und Haarpflege), Floristik und Textiltechnik angeboten. In den 4 - 6 Stunden wird die Gruppe in Theorie und Praxis von Lehrkräften der Anna-Siemsen-Schule unterrichtet. Diese Lehrkräfte kontrollieren die Anwesenheit, geben am Ende der Zeit Zensuren und nehmen die Aufsicht wahr. Die Klassenlehrkräfte der Klasse begleiten Ihre Lerngruppen beim Besuch der BBS nach Bedarf.

Die Unterrichtszeiten sind vormittags oder nachmittags in einem Zeitraum von 08:00 Uhr bis 15:10 Uhr. Die zeitliche Lage des Unterrichts richtet sich nach den räumlichen und zeitlichen Gegebenheiten der Anna-Siemsen-Schule.

In den Berufsfeldern wird ein Unkostenbeitrag von 10 Euro erhoben. Dieser deckt die Lebensmittelkosten oder Materialkosten der erstellten Werkstücke.

Teilnehmerzahlen:

Im Rahmen der Kooperationen können 8 - 10 Schülerinnen und Schüler am Unterricht teilnehmen.

Anfragen und Kontakt:

Bei Interesse können die Kooperationen bei der BES - Abteilungsleitung der Anna-Siemsen-Schule angefragt werden. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.anna-siemsen-schule.de