Wir unterstützten die dritte Nordstädter Vesperkirche!

Vom 12.09. bis zum 23.09. wurde es auf, in und um die Lutherkirche herum wieder bunt, gesellig und interessant – die dritte Nordstädter Vesperkirche fand nach einer Coronapause wieder statt.

Die Vesperkirche ist ein Projekt des evangelischen Stadtkirchenverbandes Hannover, Diakonischen Werks Hannover, CVJM und der Johaniter-Unfall-Hilfe. Die Abteilung Hauswirtschaft der Anna-Siemsen-Schule unterstützte dieses Projekt auf vielfältigen Wegen. Schüler*innen der BFS EHP21A von Herrn Atilgan und Frau Weber engagierten sich im Service rund um die Speisenausgabe und die BFS EHPX21 bereitete am Freitag, den 16.9.22, und Freitag, den 23.9.22, in der Lutherkirche alkoholfreie Cocktails zu.

So gab es neben einem fruchtigen Mix aus Erdbeere und Orange auch „Anna´s Caipi“ und den Orangentraum „Summerdream“. Das Angebot wurde von allen großen und kleinen Besucherinnen und Besuchern sehr gerne angenommen und bereitete sowohl Schüler*innen als auch Mitarbeiter*innen und Lehrkräften viel Freude.

In der Anna-Siemsen-Schule kümmerte sich Frau Rehbock täglich mit ihren Klassen um die Wäschepflege der anfallenden Tischwäsche. Im Wäschepflegeraum wurde zwei Wochen lang fleißig gewaschen, getrocknet und gemangelt.

Am 22.09.22 zauberte Frau Krüger mit der BFR-HP22B verschiedene Blechkuchen für die Kaffeetafel, welche allen sehr gut geschmeckt haben.

Wir freuen uns schon auf die kommende Vesperkirche.

 

Rebecca Bruns, Christiane Siegel-Fricke und Ilker Atilgan