Zirkusprojekt Sozialpädagogische Assistenz

Einmal im Mittelpunkt der Manege stehen, jonglieren, Teller tanzen lassen und über ein dünnes Seil schweben - das konnten unsere Schülerinnen und Schüler der Sozialpädagogischen Klasse SaS 18 a am 7. November im Zirkuszelt des Kinderzirkus Salto im Haus der Jugend!

Nach einer kurzen Einführung durch hauptamtliche Mitarbeiter*innen konnten die Teilnehmer*innen viele Zirkuselemente und artistische Aktivitäten ausprobieren, Jonglagetechniken erlernen und zirkuspädagogische Kenntnisse erwerben, die die zukünftigen Sozialpädagogischen Assistent*innen in ihrem späteren Beruf auch umsetzen können.

Dieser Tag hat allen neben Spaß und Erfolg auch bereichernde Kenntnisse über die pädagogische Freizeitgestaltung mit Kindern vermittelt.