Skikompaktkurs

Das Sportteam der Anna-Siemsen-Schule bietet in jedem Schuljahr einen Skikompaktkurs an. Schülerinnen und Schüler aller Bildungsgänge, die Lust haben das Skifahren zu erlernen oder zu verbessern, können daran teilnehmen.

Wir fahren für eine Woche in den kleinen Ort Inzell, welcher in Süddeutschland nahe der österreichischen Grenze liegt. Vier Tage werden wir größtenteils auf unseren Skiern auf der Piste verbringen.
Das Skigebiet „Winklmoosalm/Steinplatte“ ist sehr gut geeignet. Die „Winklmoosalm“ liegt in Deutschland und bietet mit breiten und flachen Pisten optimale Bedingungen für Anfänger. Dadurch zeigen viele Schüler*innen schnelle Lernerfolge und können sich nach kurzer Zeit sicher auf den Pisten bewegen. Für fortgeschrittene Fahrer*innen bietet die „Steinplatte“ auf der österreichischen Seite des Skigebiets viele weitere Pisten aller Schwierigkeitsgrade, gemütliche Hütten und traumhafte Aussichten über die schneebedeckte Berglandschaft. Um eine bestmögliche Betreuung und Schulung durch die Sportlehrkräfte zu gewährleisten, werden die Teilnehmer*innen in Leistungsgruppen aufgeteilt. Aber auch das freie Fahren in Kleingruppen kommt nicht zu kurz.
Im Vordergrund unserer Fahrt steht nicht das Erlernen des perfekten Skifahrens, sondern vielmehr das vielfältige und freudvolle Bewegen in der Natur sowie das Miteinander in der Gruppe. Die gemischte Gruppe von circa 20 Schüler*innen   unserer Schule bietet die Möglichkeit neue Menschen kennen zu lernen und neue Freundschaften zu schließen.