Ausflug der Klassen BFR-X19 und XMS-19 nach Bremen in die Ausstellung „use -less“ im Hafenmuseum

Am Mittwoch den 25. September machten wir uns auf den Weg nach Bremen, um die Ausstellung „use-less“ im Hafenmuseum zu besuchen.

Nach einer kurzen Begrüßung erkundeten wir die Ausstellung auf eigene Faust. Auf insgesamt 9 Stationen verteilt wurden wir über verschiedene Aspekte der Slow Fashion wie zum Beispiel die Herkunft unserer Kleidung, das Prinzip des Upcyclings und Veredelung von Kleidung informiert. 
Darauf folgte ein kurzer Workshop. In Vierergruppen wurde uns die Aufgabe zugeteilt einen Verein o.ä. zu gründen, der ein Prinzip der Ausstellung veräußert. 20 Minuten später wurden die Ergebnisse vorgestellt und imaginäres Geld verteilt. Eine Gruppe überlegte sich ein Konzept mit mobilen  Tauschkisten und gewann die unechten Euros. 
Nach Beendigung des Workshops machten wir uns wieder auf den Heimweg.