Abteilungen:            

Anna-Siemsen-Schule

Praktikumsstandards

Erwartungen der Betriebe an Praktikanten/innen:

  • Pünktlichkeit
  • Freundlichkeit/Hilfsbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Angemessenes äußeres Erscheinungsbild
  • Flexibilität
  • Kommunikative Kompetenz
  • Verschwiegenheit
  • Hygienebewusstsein
  • Lernbereitschaft
  • Einhaltung der Arbeitszeit
  • Mappenführung

Erwartungen der Schule an Praktikumsbetriebe:

  • feste Ansprechpartner für die Schüler/innen und betreuenden Lehrkräfte während des Praktikums,
  • zeitnahe Rückmeldung über Fehlzeiten, Verspätungen und Fehlverhalten,
  • Einsatz nach branchenüblichen Arbeitszeiten unter Berücksichtigung des Jugendarbeitsschutzgesetzes,
  • Einblick und ggf. Einsatz in alle Bereiche des entsprechenden Ausbildungsberufes unter Anleitung eines/einer geeigneten Mitarbeiters/in,
  • fundierte Beurteilung der Kompetenzen des/der Schülers/in mit Hilfe eines Beurteilungsbogens (wird vorgegeben),
  • Unterstützung bei der Bearbeitung des Praktikumstagebuchs.