Abteilungen:            

Anna-Siemsen-Schule

24.04.2018

Kunst hautnah erleben

Die Klasse SPÄ 17 c erlebte am 18.04. Kunstvermittlung mit allen Sinnen. Mit dem Künstler Phillipp Valenta erkundeten sie im Kunstverein Langenhagen die Ausstellung "Der erweiterte Blick - The Extended View“.

Der Kunstverein ist ein Projektraum, der am besten als eine “Institution zur Sichtbarmachung” beschrieben werden kann. Es gab Installationen, die förmlich mit dem ganzen Körper zu erleben waren. Außerdem konnten Videoarbeiten und Bilder betrachtet werden.

Extra für die Schulform Berufsfachschule Sozialpädagogik wurde ein Workshop konzipiert, der auch die Übertragung auf Kunst im Kindergarten thematisiert. So mussten die Schülerinnen und Schüler selbst aktiv werden: in der Diskussion über die ausgestellten Arbeiten sowie während eines Ganges durch die Stadt Langenhagen, bei dem Unbeachtetes durch Straßenkreide sichtbar gemacht wurde. 

Spätestens beim Feedback wurde klar, dass diese Form der aktiven Erfahrung ein höchst spannender Weg ist, Kunst auf Augenhöhe zu erfahren und eine eigene Annäherung zu finden.