Abteilungen:            

Anna-Siemsen-Schule

11.10.2017

Juniorwahl 2017

Am 24.09.2017 stand die Bundestagswahl wieder vor der Tür. Passend dazu hat die Anna-Siemsen-Schule an der Juniorwahl teilgenommen.

Bei der Juniorwahl , an der sich 3490 Schulen beteiligt haben, sollen junge Menschen Erfahrungen mit Wahlen sammeln, um ihr politisches Interesse zu wecken. An unserer Schule nahmen 604 Schülerinnen und Schüler mit folgendem Ergebnis teil: Stärkste Partei wurde die SPD, gefolgt von der CDU und auf dem dritten Platz landeten die Grünen. Die Tierschutzpartei erhielt fast doppelt so viele Stimmen wie die AfD. Die Juniorwahl zeigt sehr gut, wie das junge Deutschland entschieden hätte. Vor allem kann dabei jeder wählen, egal welche Staatsangehörigkeit er oder sie besitzt.
Eine tolle Sache, diese Juniorwahl.